Alpengipfel & Erstersteiger
Index Info Suchen Quellen

Suchergebnisse
 
 
Edward Whymper
 
   Barre des Écrins (Dauphiné) , 25. Juni 1864
   Aiguille Verte (Montblanc-Gruppe) , 29. Juni 1865
   Matterhorn (Walliser Alpen) , 14. Juli 1865


englischer Bergsteiger und Maler
 
* 27.4.1840, London
16.9.1911, Chamonix

 
Whymper kam zunächst als Zeichner in die Alpen, dessen Berge ihn dann zur Erforschung und Besteigung anregten.
 
Es glückten ihm eine Reihe von Erstersteigungen, u.a. Aiguille d'Argentière, Grandes Jorasses und Barre des Ecrins (1864), Aiguille Verte und Matterhorn (1865). Er war 1880 in den Anden von Ecuador und führte dort mit J.A. und L. Carrel die 1. Ersteigung des Chimborazo, 6310m, aus.
 
Sein Buch "Scrambles Amongst the Alps", dt. "Berg- und Gletscherfahrten", 1924, wurde in mehrere Sprachen übersetzt.
 
(Quelle: Lexikon der Alpen)

© 2003-2005 Thomas Schabacher  Impressum        Besuchen Sie auch 4000er.de, alpen-panoramen.de und alpin-koordinaten.de.